Negroni Cocktail

Ein italienischer Klassiker

By Geoff Peters from Vancouver, BC, Canada - Negroni (drink) via wikimedia commons

Der Negroni Cocktail ist ein bekannter Cocktail-Klassiker und stammt aus Italien. Seinen Namen verdankt er dem Grafen Camillo Negroni, welcher um 1919 im Caffé Casoni in Florenz einen mit Gin verlängerten Americano bestellte und damit die Geburtsstunde des Negroni Cocktail einläutete.
Grundlage ist also der Americano Cocktail, welcher mit Campari und rotem Vermouth (Wermut) zubereitet wird. Vermählt mit einem guten Gin, entsteht so ein leckerer, bitter-süßer Drink.
Der Negroni ist aufgrund seines Geschmacks eine sogenannter Pre-Dinner Cocktail (Aperitif).
Er hat aber nicht nur als Aperitif und seinen appetitanregenden Aromen Vorzüge, auch als reiner Cocktail im Sommer oder unter Freunden kann er überzeugen.

 

Zutaten 1 Negroni Cocktail:

  • 3cl Gin
  • 3cl Campari
  • 3cl roter Vermouth / Wermut
  • Eiswürfel
  • Orangenscheibe

Zubehör, Tipps und Fakten:

  • Glasart: Tumbler oder Old-fashioned Glas
  • Tipp: Glas vorher im Eisfach kühlen
  • Cocktailart: Pre-Dinner Cocktail, Aperitif
  • Zubereitungszeit: ca. 7 min.

Zubereitung:

Eiswürfel in ein Tumbler oder Old-fashioned Glas geben. Die angegebene Menge Gin, Campari und den roten Vermouth zuleeren. Zum Schluss den Cocktail kurz umrühren und mit einer Orangenscheibe im Cocktail oder auf dem Glasrand gesteckt verzieren.

Passende Gin´s für den Negroni Cocktail:

Passender Gin für Negroni Cocktail: Bulldog Gin
Passender Gin für Negroni Cocktail: bombay sapphire gin
Passender Gin für Negroni Cocktail: Windspiel Premium Dry Gin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*