Gents Swiss Roots Tonic Water

Besonderheit des Gents Swiss Roots Tonic Water

Gents Swiss Roots Tonic Water – die Herkunft lässt sich wohl kaum verheimlichen. Seit 2012 wird in der Schweiz am Zürichsee ein Tonic Water hergestellt. Aber nicht irgendein Tonic, sondern eins mit einer besonderen Zutaten, die unweigerlich mit den Bergen in Verbindung gebracht wird. Die Rede ist vom Enizian, welcher bei der Produktion mit in den Tonic wandert.

Der Name Gents, kommt übrigens von dem lateinischen Wort „Gentiana Lutea“ welches Enzian bedeutet.

Auch bei der konstellation der Köpfe hinter dem Gents Swiss Roots Tonic Water erkennt man, dass ein wirklich besonderes Tonic Water kreiert werden sollte. Georg Hildebrandt hat sich für die Umsetzung seiner Tonic-Idee, den Bartender Markus Blattner, den Sensoriker Patrick Zinden und den Koch Ralph Schelling in Boot geholt.

Eine weitere Besonderheit und Zeichen für hohe Qualität, ist die Lagerzeit des Tonics. Normalerweise werden Tonics gleich nach der Herstellung in Flaschen abgefüllt und vertrieben. Nicht so aber beim Gents Swiss Roots Tonic Water. Nachdem der Enzian und Zitronensaft aus sizilianischen Zitronen in den Tonic gemsicht wurden, darf dieser noch eine Woche lang ruhen, damit sich die Aromen perfekt miteinander vermischen und eine harmonische Verbindung eingehen.

Geschmack des Gents Swiss Roots Tonic Water

Ein Besonderes Tonic Water, spätestens beim Geschmack ist das jedem klar. Im Gegensatz zu klassischen Tonics, steht beim Gents Swiss Roots Tonic Water die Bitterkeit durch das Chinin nicht ganz im Vordergrund. Im Fokus steht eher die „Spezialzutat“ Enzian. Dieser bringt tolle, würzige und leicht nach Lakritz anmutende Aromen mit. Auch die Zitrusnote ist gut erkennbar. Tolle Kombination aus Aromen die perfekt miteinander harmonieren.

Mehr Infos zu Tonic Water

 

Unsere Empfehlung – Tonic Water Probierpaket

Tonic Water Probierpaket

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*